Geheimnisse der Meerforellen Teile 5 und 6

Geschrieben von Holger Bente am .

cover gdemefo 5 und 6

Pünktlich zur Meerforellensaison sind sie da, die neuen Meerforellenvideos vom dänischen Filmemacher Niels Vestergaard: Geheimnisse der Meerforellen 5 und 6. Wieder einmal ist es Niels gelungen mit Thomas Hansen für den Teil 5 über das Spinnfischen und Claus Eriksen für Teil 6 über das Fliegenfischen zwei ausgewiesenen Experten über die Schulter zu schauen und zum Teil sensationelle Aufnahmen zu drehen.

Neue DMAX-Serie für Angler!

Geschrieben von Elmar Elfers am .

Gesammtes Drehteam„Das Angel-Duell – Zwei Profis am Haken“. Quantum-Specialist Teamanglerin Babs Kijewski und Auwa Thiemann machen gemeinsam mit zwei Angelteams die Gewässer Europas unsicher. Dabei kommen weder der Spaß am Angeln noch Tipps für Einsteiger zu kurz.

Silberparty an der Küste

Geschrieben von Jesco Peschutter am .

SilberbarrenOstseesilber_EhrchenFreitagnachmittag stand der Plan für’s Wochenende endlich fest: zwei Tage Küste – Meerforellen überlisten. Am Samstagmorgen begaben sich Jesco Peschutter und Christian Fuchert auf die Suche nach dem Ostseesilber. Die Wettervorhersage passte und so standen die Beiden früh am Wasser. Dicker Nebel verschlang jedoch den Strand und die kühle Luft kroch unter die Klamotten.

10. Mai 2015: Danish Open für Junioren

Geschrieben von Holger Bente am .

Preise für über 25 000 DKK zu gewinnen!


Eine Zusammenarbeit zwischen dem dänischen Angelmagazin Fish & Fri, Simons Put & Take, Jan & Bo's Lystfisker-Shop und Musholm. An dieser Veranstaltung können nur Kinder und Jugendliche bis zu 18 Jahren teilnehmen. Es wird auf rund 1000 kg Regenbogenforellen von 1-5 kg gefischt, die speziell für diesen besonderen Tag gezüchtet wurden. Einen Tag vor Beginn der Veranstaltung werden die Fische ausgesetzt und bis zum Start der Danish Open bleibt der See geschlossen.

Gummi für Silber

Geschrieben von Jesco Peschutter am .

Twister_SteelheadMeerforelle_NorffTwister, Shads, Krebse und Larven aus Gummi – klingt nach Barschangeln, ist es aber nicht! Schon lange hatten wir vor, es mit Gummiködern aller Art mal gezielt auf Meerforelle zu probieren. Am Forellensee auf Regenbogen klappt’s schließlich auch mit den weichen Happen. Ums kurz zu machen: Nach dem gestrigen Tag in der Eckernförder Bucht steht für uns fest – Gummi gehört auf jeden Fall auch mit ins Gepäck für die Küste! Wie und womit wir eine dicke Regenbogenforelle und neun Meerforellen überlisten konnten, lest Ihr in der Mai-Ausgabe.Gummiköder_Meerforelle