Angeln in Norwegen - Fang Was!

Geschrieben von Elmar Elfers am .

Fang Was! Angeln in NorwegenNorwegen genießt bei Meeresanglern einen extrem guten Ruf. Kein Wunder, stehen hier doch nach wie vor die Chancen auf richtig kapitale Fische. Norwegen gilt weiterhin als das beliebteste Reiseland der deutschen Angler. Was ist aber mit denjenigen, die das erste Mal nach Norwegen fahren und nicht auf Freunde oder Familienmitglieder mit jahrelanger Norwegenerfahrung zurückgreifen können? Oder wem einfach noch ein paar Tipps und Tricks fehlen, um im nächsten Urlaub den einen oder anderen kapitalen Fisch zusätzlich ans Band zu bekommen? In beiden Fällen sind Sie mit Fang was!-Heft „Angeln in Norwegen“ bestens beraten.
Unsere erfahrenen Redakteure und Norwegenspezis haben ihr Wissen leicht verständlich aufbereitet und so mit „Angeln in Norwegen“ eine perfekte Vorbereitung und auch Begleiter für ihre nächste Angelreise in den Norden geschaffen. Natürlich lässt sich das meiste auch auf andere Reviere, wie Island, übertragen.

Das Jig&Jerk-Jahresheft Nummer 38

Geschrieben von Elmar Elfers am .

JJ JahresheftDas Jig&Jerk-Jahresheft ist ab sofort im Handel erhältlich! Damit gibt’s wieder die geballte Ladung Raubfischangeln pur. Das war aber noch nicht alles – dem Heft liegen ein absolut fängiger TT Shad von Bait Breath samt Jigkopf von Deka und ein Gutschein von nippon-tackle.com bei!
Außerdem gibt's wieder jede Menge Lure Checks: Illex Tiny Fry, Slamo Sweeper, Abu Garcia McHybrid und viele weitere. Die fängigen Köder wurden auf Herz und Nieren getestet. Infos zu Top-Räuberrevieren wie Ebro, Peenestrom oder Edersee und jede Menge Praxisartikel zu Hecht, Zander, Barsch, Forelle & Co warten natürlich auch im Jig&Jerk-Jahresheft. Ein Muss für alle Raubfischangler!
Erhältlich für sechs Euro im Handel oder direkt im Rute&Rolle-Shop.

Die Juli-Ausgabe 2015 von Rute & Rolle

Geschrieben von Elmar Elfers am .

Die Juli-Ausgabe von Rute & RolleJetzt im neuen, knackigen und modernen Look – Ihre Rute & Rolle! Ab sofort im Handel.
Was dürfen Sie in der Juli-Ausgabe erwarten? Zander – der Fehler-Check, Fangen ohne Werfen – schnippen auf Forelle, Pellets im Körbchen sowie Köderpresentation für Waller und vieles mehr! 
Für Reiselustige geht's zum Angelurlaub nach Kroatien, auf Wels & Co in Frankreich oder an den Kleinvollstedter Forellensee.
In unserer Rubrik „Mit uns am Wasser“ nehmen Sie die Kollegen Norff und Peschutter mit zum Barschangeln vom kleinen Boot.
Als Blindfisch musste diesmal Christian Fuchert herhalten. Im Lesertest: Spinnfischertasche von Balzer – 20 Tester gesucht! Raubfisch-Cracksdürfen sich wieder auf Jig & Jerk freuen! Und zu gewinnen gibt es natürlich auch einiges! Das und noch vieles in Ihrer neuen Rute & Rolle 07/15 – ab heute im Fachhandel oder direkt im Netz!

Die Juni-Ausgabe 2015 von Rute & Rolle

Geschrieben von Elmar Elfers am .

Juni-AusgabeJetzt im neuen, knackigen und modernen Look – Ihre Rute & Rolle! Ab sofort im Handel.
Was dürfen Sie in der Juni-Ausgabe erwarten? Mehr Schleien mit Farbe, mit Forellentechnik auf Barsch, Top-Plätze für Aal, kleine Jerks für Räuber, Markus Pelzer gibt Tipps für Karpfenwetter und vieles mehr! 
Für Reiselustige geht's an die Una – ein Traum für Huchen und zur Räuberpirsch an holländische Flüsse.
In unserer Rubrik „Mit uns am Wasser“ geht’s zum Schleienangeln am kleinen Teich.
Im Lesertest: Snatch Sea Jigs von Climax – 30 Tester gesucht! Norwegen-Fans kommen bei Fische & Fjorde voll auf ihre Kosten und zu gewinnen gibt es natürlich auch einiges! Das und noch vieles in Ihrer neuen Rute & Rolle 06/15 – ab heute im Fachhandel! Hier können Sie die neue Ausgabe ganz bequem bestellen!

Fisch & Fliege 42

Geschrieben von Dennis Virkus am .

Fisch & Fliege 42 CoverErstverkaufstag von Fisch & Fliege-Ausgabe 42: 7. Mai 2015. Dieses Mal dürfen Sie sich auf einen weiteren Artikel aus unserer Wurf-Serie mit Christopher Rownes und Juergen Friesenhahn, eine wunderschöne und fängige Fliege für Meerforellen, Hechtfischen mit leichtem Gerät oder Tipps für das Fischen am Main freuen.

Natürlich gibt’s noch viel mehr für Fliegenbinder und auch Reiselustige. Wir wäre es zum Beispiel mit Regenbogenforellen in Kamschatka, die gerne Mäuse fressen oder Lachsangeln an der dänischen Gudenå? Ebenfalls im Heft: nützliches Gerät, viele interessante Veranstaltungen und Neues aus der Szene! Das alles und noch mehr finden Sie in der aktuellen Fisch & Fliege. Gute Unterhaltung - ab sofort auf 100 Seiten – mit Fisch & Fliege 42!

Hier gibt’s die aktuelle Ausgabe im Rute&Rolle-Shop Fisch&Fliege 42!