Team-Erweiterung

Geschrieben von Elmar Elfers am .

 Uni Cat TeamPatrick Gölzer ist neues Teammitglied bei UNI CAT. Bereits mit sieben Jahren begann er zu angeln und fischt seit seinem 30. Lebensjahr aktiv auf Waller. Er sammelte Wels- Erfahrungen in Italien, Frankreich und Spanien, spezialisierte sich aber in den vergangenen Jahren auf das Flussfischen.

Informative Messen gibt’s hier!

Geschrieben von Elmar Elfers am .

Das Frühjahr bringt wieder eine Menge Messen mit sich. Wenn Sie auf der Suche nach neuem Gerät, tollen Reisen oder anderen Bereichen rund ums Angeln sind, dann informieren Sie sich doch hier!

Wer knurrt denn da?

Geschrieben von Tobias Norff am .

Roter-Knurrhahn-Kieler-Hafen-GummifischRoter-Knurrhahn-Ostsee-Kieler-Forde-AngelnDas war mal ne echte Überraschung. Beim Dorschangeln an der deutschen Ostsee hing plötzlich dieser außergewöhnlich bunte Bursche am Haken. Zunächst dachte Kollege Jesco an eine Meerforelle, weil der Fisch recht stark und hektisch kämpfte. Als es unter der Wasseroberfläche plötzlich Blau und Rot schimmerte, trauten wir unseren Augen kaum. Einen Roten Knurrhahn dieser Größenordnung hatten wir beide noch nicht zu Gesicht bekommen. Ein großartiger Fisch, der einen tollen Angeltag unvergesslich machte. Die ganze Geschichte inklusive des Fangplatzes gibt es in der Februar-Ausgabe Eurer Rute&Rolle – erhältlich im Handel ab 21. Januar 2015.

 

Autor: Tobias Norff

Angeln auf Dorsch in Kiel – Streetfishing im Hafen

Geschrieben von Jesco Peschutter am .

Sartorikai-Kiel-Dorsch-Angeln-SpinnruteJedes Jahr im November und Dezember kommen Dorsche in die Kieler Förde und können dort sehr gut vom Ufer aus gefangen werden. Das ist auch die Zeit, in der ich meine Spinnrute schnappe, um ein paar Ostseeleoparden für die Küche zu fangen. Diesmal war ich aber nicht alleine an der Ostsee. Mein Kollege Tobias Norff begleitete mich auf meiner Streetfishing-Tour. Mitten in der Stadt Kiel wollten wir mit leichtem Zander-Gerät den einen oder anderen Dorsch von unseren Ködern überzeugen. Bei schönstem Winterwetter fingen wir mitten in Kiel mit dem Angeln an – erst bissen die Fische nicht so richtig, doch mit der Zeit wurde die Angelei im Kieler Hafen immer besser. Und einen Beifang der ungewöhnlichen Art gab es auch noch. Da staunten wir nicht schlecht: Ein wunderschöner Fisch kam zum Vorschein. Kein Dorsch, keine Meerforelle und auch kein Seelachs hing am Haken. Nein, es war ein Roter Knurrhahn. Und was für einer! Den ganzen Artikel übers Streetfishing in Kiel findet Ihr in der Februar-Ausgabe von Rute & Rolle, die ab dem 21. Januar 2015 im Handel erhältlich ist.

Traumpreis für treue Leser – die Stella 4000 FI von Shimano

Geschrieben von Elmar Elfers am .

GewinnspielEs lohnt sich, regelmäßig Rute & Rolle zu lesen – jetzt sogar noch mehr! Haben Sie einen Jahrgang voll, bietet sich Ihnen die Chance auf einen Mega-Preis. Von der Januar- bis zur Dezember-Ausgabe 2015 entsteht auf dem Heftrücken das Bild eines Fisches. Sind die zwölf Ausgabe voll, machen Sie einfach ein Foto davon und mailen oder schicken es per Post an uns.
Unter allen Einsendungen verlosen wir eine Stella 4000 FI von Shimano im Wert von 749,95 Euro! Alles Infos zu dieser Traumrolle finden Sie im Netz unter: www.shimanofishnetwork.de
Der Gewinner wird in Rute & Rolle veröffentlicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Auszahlung des Gewinnes in bar nicht möglich. Mitarbeiter der Möller Neue Medien Verlags GmbH und damit verbundenen Unternehmen dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Merh dazu in der aktuellen Rute & Rolle!