Lieferant des Jahrers

Geschrieben von Elmar Elfers am .

Balzer - Lieferant des Jahres 2014 großDie AngelSpezi-Gruppe führt unter all seinen Mitgliedern jährlich eine Befragung mit Auswertung über seine Lieferanten durch. Bereits zum vierten Mal in Folge wurde die Firma BALZER unter einer sehr großen Anzahl von Herstellen und Großhändlern zum Lieferanten des Jahres gewählt.


Der Sänger-Rap!

Geschrieben von Elmar Elfers am .

Fishing meets Music Die Frima Sänger hat ihren Namen zum Programm gemacht. Der Sänger-Rap geht ins Ohr – und zu gewinnen gibt’s auf facebook auch etwas! Also, reinhören und mitmachen!

Hier klicken für den Clip.


Und hier für die facebook-Aktion.

 

Deutscher Groß-Karpfen

Geschrieben von Elmar Elfers am .

FelixFelix Kaczmarek, Greys/Chub Karpfenteam und Herausgeber des twelve feet Magazins, hat einen beeindruckenden neuen persönlichen Rekordfisch gefangen. Hier sein Bericht:

Mit Takatoshi am Nord-Ostsee-Kanal

Geschrieben von Jesco Peschutter am .

Takatoshi Murase Nord-Ostsee-Kanal ZanderTakatoshi Murase ist wieder in Deutschland! Auf seiner „Passion makes no borders“-Tour 2014 ging die Rute&Rolle-Redaktion mit dem angelverrückten Japaner einen Tag Zanderangeln – Ziel war der Nord-Ostsee-Kanal. Zusammen mit Jesco Peschutter, Christian Fuchert und Dennis Virkus hat Takatoshi die Räuber mit den Stacheln an der meistbefahrenen künstlichen Wasserstraße der Welt gesucht – und gefunden! Was es mit seiner "Passion makes no borders"-Tour auf sich hat und wer sich alles für die angebotenen Gummifische interessierte, lesen Sie im nächsten Jig&Jerk-Teil in der November-Ausgabe 2014 Ihrer Rute & Rolle.Takatoshi Murase Zanderangeln mit Rute & Rolle

60 Tonnen Regenbogenforellen in der Hover Au!

Geschrieben von Jesco Peschutter am .

regenbogenforelle hover au daenemarkKräftige Unwetter über West-Dänemark sind Schuld: Rund 60 Tonnen Forellen sind am 9. September 2014 durch eine Überschwemmung im Forellenzuchtbetrieb Bratbjerg Dambrug in die Hover Å gespült worden. Die bis über drei Kilo schweren Forellen treiben sich aktuell stromab von Bratbjerg in der Au herum. Bitte beachten Sie: Für das Fischen in der nördlich vom Ringköbingfjord liegenden Au ist der staatlich dänische Angelschein und ein Erlaubnisschein (weitere Info: http://www.hoveraa.dk/aktuelt) nötig.
Quelle: http://www.hoveraa.dk/aktuelt