North to Alaska....

Geschrieben von Elmar Elfers am .

Eine Woche Alaska liegt nun seit einer Woche hinter mir und ich konnte dem Jetlag entfliehen. Den Erinnerungen an eine Woche voller Erlebnisse entkomme ich allerdings nicht. Und das ist auch gut so! Denn wer weiß, ob ich irgendwann noch mal in den Genuss von atemberaubender Landschaft, großer Gastfreundschaft und einer faszinierenden Fischerei komme. Die King Point Lodge liegt direkt am Lake Creek, der ein echter Salmon Highway ist. Tausende Silber-, Königs-, Rot-, Buckel- und Hundslachse ziehen einem zwischen den Beinen hindurch und die Sichtfischerei ist nervenaufreibend! Dazwischen schnappen sich immer wieder wunderschöne Regenbogenforellen den Streamer. Nach dem Drillen ist vor dem Drillen, aber für ein üppiges Mahl ist immer Zeit. Und draußen vor der Lodge schmeckt es noch besser. Der Aufenthalt auf der Lodge ist zwischen Bäumen, Büchen und Wasser echt erholsam. Und das hilfsbereite Team steht einem immer zur Seite. Was ich alles Ende August zwischen Bären, Bibern und Lachsen erlebt habe, erfahren Sie 2014 in Fisch & Fliege und natürlich auch auf bissclips.tv 
Weitere Infos finden Sie jetzt schon auf: www.andrees-angelreisen.de
Einen kurzen Einblick gibt’s schon mal hier. Einfach auf das Bild klicken:
KPL