R&R unterwegs: Fang den Fisch!

Geschrieben von Elmar Elfers am .

Wohnmobil AbendsMan soll ja nicht mit nacktem Finger auf andere Leute zeigen, in diesem Fall war es aber eindeutig erlaubt. Und um der Wahrheit die Ehre zu geben: Gezeigt wurde selbstverständlich auf das verrückte Barschmobil und nicht auf Rute&Rolle-Mitarbeiter Florian Läufer und seinen Angel-Buddy Jan Borek. Die beiden fuhren nämlich in dieser Woche mit der flotten Kiste für einige Tage nach Schweden. Ziel waren die grünen Schönheiten im Land der Feen: Schleien!

 

 

 

 

Wohnmobil Hecht

Einige kleine Hechte, noch kleinere Plötzen und ein gutes Dutzend propere Tincas sind es am Ende geworden.
Trotz traumhafter Bedingungen rückte das Angeln stellenweise in den Hintergrund.

 

 

 

 

 

 

Wohnmobil SchleienSchließlich ging es auch darum, rechtzeitig vor dem gestrigen Beginn unseres Top-Gewinnspiels, das Barschmobil auf Herz und Nieren im Angeleinsatz zu testen und es in toller Atmosphäre zu fotografieren.

 

 

 

 

 

 

Wohnmobil InnennraumUnd so kehrten Florian und Jan mit einer guten Auswahl stimmungsreicher Bilder, einem Sack voller Erlebnisse und dem guten Gefühl, dass es sich in dem Hobby Siesta A55 GS Sport nicht nur bequem reisen, sondern mindestens genauso komfortabel am Wasser leben lässt, zurück.
Mehr dazu gibt es in der kommenden Ausgabe von Rute & Rolle zu lesen. Alle Informationen zum großen Gewinnspiel, bei dem der glückliche Gewinner das Wohnmobil ein Jahr lang kostenlos nutzen kann, lesen Sie auf unserer Homepage oder in der aktuellen Rute & Rolle.