Aal (10)

Aal Geräuchert, gegrillt oder in der Suppe: der Aal ist und bleibt einer der Lieblingsfische vieler Angler!

Barsch (20)

Barsch Wenig Gräten und schmackhaftes Fleisch: Barsche machen sich in der Küche ausgesprochen gut.

Dorsch (6)

Dorsch Im Fischgeschäft bekannt und beliebt als „Kabeljau“, steht der Dorsch auch bei den Anglern hoch im Kurs!

Forelle (19)

Forelle Von „Forelle blau“ bis geräuchert: Mit den Salmoniden lassen sich die tollsten Gerichte zaubern

Hecht (17)

Hecht Auf die Zubereitung kommt's an: dann schmeckt auch der grätenreiche Raubfisch

Heilbutt (8)

Heilbutt Der Lieblingsfisch vieler Norwegenangler - nicht nur an der Angel, sondern auch in der Küche

Hering (9)

Hering Der Klassiker in der Fischküche: unzählige Rezepte vom Matjies bis zum Brathering zeugen davon

Leng (5)

Leng Feines, festes Fleisch machen den Leng zu einem begehrten Küchenfisch

Karpfen (9)

Karpfen In vielen Regionen Deutschlands gehört der Karpfen zu Silvester wie das Feuerwerk.

Krebs/Garnele (4)

Krebs/Garnele Krebse, Gambas, Scampi … nicht billig aber ungemein lecker auf dem Teller!

Lachs (24)

Lachs Für Angler DER Fisch überhaupt und in der Küche dank umfangreicher Zuchtmaßnahmen weit verbreitet

Makrele (11)

Makrele Beliebter Angelfisch im Sommer an der Nordsee und ebenso begehrt geräuchert oder gebraten!

Meeräsche (2)

Meeräsche Ein schwer zu fangender Fisch, der immer öfter auch an der Fischtheke zu finden ist: sehr aromatisches Fleisch!

Petersfisch (1)

Petersfisch Selten und teuer, aber einfach extrem lecker: der Petersfisch, in Restaurants auch als „Saint Pierre“ bekannt

Quappe (1)

Quappe Mit dem Dorsch verwandt und natürlich ebenso lecker: der klassische Winterfisch (Aal-)Quappe

Rotbarbe (1)

Rotbarbe Vor allem am Mittelmeer bekannt und geschmacklich eher an Garnelen erinnert: also äußerst lecker!

Salate (2)

Salate Fisch & Salat, das kombiniert sich bestens!

Sardine (2)

Sardine Klein, aber fein: nicht nur in Öl, sondern vor allem auf dem Grill ein tolles Sommergericht

Schellfisch (9)

Schellfisch In England der beliebteste Fisch für „Fisch & Chips“, aber eignet sich für weit mehr…

Schleie (1)

Schleie Nicht der bekannteste Küchenfisch, aber auch hierfür gibt's tolle Rezepte

Scholle (8)

Scholle Der wohl bekannteste Plattfisch an den deutschen Küsten - in der Küche ein Klassiker

Seeteufel (4)

Seeteufel Der Seeteufel oder auch Anglerfisch: Ein großes Maul, nur mit Glück zu fangen und ganz groß in der Küche!

Seezunge (3)

Seezunge Feines Fleisch, feiner Geschmack und insofern ein sehr begehrter Fisch - bei Anglern und bei Köchen

Steinbeisser (7)

Steinbeisser Sieht grimmig aus, aber in der Küche ein absolutes Highlight: der Steinbeisser - auch als Katfisch oder Seewolf bekannt

Steinbutt (5)

Steinbutt Der Größte unserer heimischen Plattfische ist ein absoluter Genuss in der Küche

Stör (3)

Suppe (8)

Suppe Fischsuppen gibt es von raffiniert bis rustikal, aber immer ein Geschmackserlebnis

Tunfisch (2)

Tunfisch Sehr feste Fleisch-Struktur und auch roh ein Genuss: der Tunfisch

Weißfisch (11)

Weißfisch Grätenreich, aber richtig zubereitet durchaus lecker: die Weißfische unserer Gewässer

Wels (5)

Wels Unser größter heimischer Raubfisch ist auch groß als Speisefisch!

Zander (16)

Zander Festes, weißes Fleisch, wenig Gräten und toll im Geschmack: Zander gehören zum Besten, was man auf dem Teller finden kann