Auf zur Insel Bolga!

Unknown_edited

Punkt vier Uhr klingelte heute der Wecker von Redakteur Elmar: Kollege Timo stand mit seinem Mitfahrer Michael vor seiner Tür. Die beiden starteten ab Hamburg gen Norden und sparten mit seinem Taxidienst die Gebühr fürs Langzeitparken. Mit ordentlich Gepäck und den besten Fangwünschen setzte er das Salzwasserduo am Terminal ab. Kurz darauf steuerte der Flieger dem Morgen Richtung Nordnorwegen entgegen. Ziel: die Insel Bolga. Wo die zwei Meeresspezis fischen und was ihnen an die Haken geht, lest Ihr in einer der kommenden Ausgaben von Rute & Rolle im Fische&Fjorde-Teil!

  • Kommentare anzeigen (0)

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kommentar *

  • name *

  • email *

  • website *

Was Dich auch interessieren könnte

Jesco

Unbeschreiblicher Drill in Norwegen

Im Havøysund herrschte die letzten Tage Sturm und Wind ohne Ende, sodass an Angeln ...

Möller Neue Medien Verlags GmbH startet Partnerschaft in der Anzeigenvermarktung

Für die bundesweit erscheinenden Angelzeitschriften Rute & Rolle und Fisch & Fliege der Möller ...

IMG_3130

Hausmesse bei Sänger

Auf nach Haltern am See hieß es gestern für Timo. Die Firma Sänger lud ...

Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.